AudioCodes SBC - Advanced "Interworking & Security" (ACP I)

Kurzbeschreibung

Dieser neue, 4-tägige Kurs ersetzt große Teile der bisherigen ACP-Kurse. Der Fokus liegt auf den Themen Interworking & Security. Die ersten drei Tage des Trainings wurden vollständig neu konzipiert, um mehr praktische Anteile zu bieten. Konkret werden u.A.folgende Themen Abgedeckt:

  • Interworking auf Basis von Parametern in IP-Profilen
  • Transconding zwischen mehreren Codecs
  • Implementierung von Bandbreiten-Profilen
  • Erweiterte Manipulations-Möglichkeiten von SIP-Nachrichten
  • Sicherheits-Aspekte wie: authentication & classification
  • Intrusion Detection System // Message Policies
  • Device-Access per LDAP


Der letzte Tag des Trainings wird hauptsächlich zum Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfungen genutzt.


Teilnahmevoraussetzung

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem ACA-Kurs | ACA Certification
  • Mindestens 6 Monate praktische Erfahrungen mit dem Produkt | 6 months of AudioCodes field experience with AudioCodes SBC products
  • Ein eigenes Notebook ist erforderlich

Hinweis

  • Vortragssprache: Englisch
  • Trainer: AudioCodes | This training is done by AudioCodes.
  • Hinweis zur Anmeldung: Bitte wählen Sie als Payment Method - "Purchase Order" und bei Order Number tragen Sie bitte "TOPAS" ein. Sie erhalten dann von uns eine Rechnung. Dies ist jedoch nur möglich bei Rechnungsanschrift innerhalb Deutschlands!

Zertifikat

AudioCodes Certificate Professional (ACP)

Agenda

Day 1:
Advanced SBC Interworking Features
Hands-on Lab 1 – SBC Interworking
Advanced SBC Media Handling
Hands-on Lab 2 – SBC Transcoding

Day 2:
QoE related Profiles
Hands-on Lab 3 – Bandwidth Profiles
Advanced SBC Message Manipulation
Hands-on Lab 4 – Message Manipulation

Day 3:
Advanced SBC Security
Hands-on Lab 5 – SBC Security
Device Access Security
Hands-on Lab 6 – Device Access using LDAP

Day 4:
Certification Exam Part I: Theoretical
Certification Exam Part II: Practical